Vorwärts aus der Zukunft

Ein Theaterstück von Axel Körting
Uraufführung

Wir schreiben das Jahr 2022. Diane betreibt den Gasthof „Fontanehaus“ in den „Vorläufigen Reichslanden Mittelbrandenburg“. Sie ist aktiv im Widerstand gegen Kaiser Rauland. Eines Tages steht Agentin Fünf Alpha Zero vor ihrer Tür und bittet um Mithilfe bei der Suche nach Staatsfeind Nr. 1: Professor Hermannsson.
Auf einmal geraten Zeitebenen durcheinander und die beiden Frauen kämpfen nun nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen die unfreiwilligen Zeitreisen. Irgendwann stellt sich die Frage: Welche Gegenwart ist real, welche Zukunft erwartet uns, welche Zukunft wollen wir? Und was hat Professor Hermannsson mit all dem zu tun?

Ein multimediales Theaterstück über Zukünftiges, Vergangenes und sehr Heutiges inspiriert von Interviews mit Jugendlichen.

Es spielen: Undine Backhaus, Karen Schneeweiß-Voigt, Axel Körting

Regie: Katja Willebrand

Foto: Axel Körting

Premiere: 25. September 2021, 20 Uhr, Fontane-Klub, Brandenburg an der Havel, Tickets gibt es hier.
Weitere Termine

Diese Veranstaltung wird gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung und des Landkreises Potsdam-Mittelmark.