Theater Weites Feld
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Premiere: Ganz weit hier

8. Juni: 19:00

TICKETS

Tanz-Theater der tanzkompanie golde g. und des Theaters Weites Feld

Uraufführung

Die Choreografin Golde Grunske, die Schauspielerin Karen Schneeweiß-Voigt und die Musikerin Katharina Burges nähern sich mit ihren Ausdrucksmitteln den Themen Heimat und Sehnsucht. Tanz, Musik und Schauspiel werden in einer genreübergreifenden Performance zusammengeführt.

Ausgangspunkt der künstlerischen Arbeit waren Interviews mit Menschen verschiedener Herkunft zu ihrem Verständnis von „Heimat“ und authentische Berichte aus verschiedenen historischen Epochen. Die Aufführung nimmt das Publikum mit auf eine Reise und vereint die vielfältigen Ausdrucksformen zu einem intensiven Gesamterlebnis.

Choreografie: Golde Grunske
Musik: Katharina Burges
Spiel / Textkonzeption: Karen Schneeweiß-Voigt
Tanz: Ronja Häring und Konstantinos Spyrou

Tickets:
Im Vorverkauf: 15 Euro / ermäßigt (Schüler, Studierende) 12 Euro
Abendkasse: 16 Euro / ermäßigt 13 Euro

Online-Tickets gibt es hier.

Foto: Christiane Schleifenbaum

Ein Projekt im Rahmen von »Welten verbinden – Kulturland Brandenburg 2024/2025«

Kulturland Brandenburg 2024/2025 wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg.
Mit freundlicher Unterstützung der brandenburgischen Sparkassen und der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Das Projekt wird außerdem gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und ars momento e.V.

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Theater Weites Feld e.V.
E-Mail:
info@theater-weites-feld.de

Veranstaltungsort

Kulturstall Netzen
Netzener Dorfstr. 9A
Kloster Lehnin OT Netzen, Brandenburg 14797 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
015774302473