Theater Weites Feld
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ich bin das Nachtgespenst

25. März: 19:00

Tickets

Ein Chansonabend mit Jan Michael Horstmann

Mal zärtlich, mal bissig, mal satirisch, mal tieftraurig: Die Gattung des Chansons birgt faszinierende Schicksale in wenigen Takten. Das ganze 20. Jahrhundert hindurch haben Meister wie Ralph Benatzky und Rudolf Nelson, Friedrich Hollaender und Georg Kreisler und Jacques Brel es verstanden, die Zuhörer mit ihren mal innig-kleinen, mal weltumspannenden Liedern zu unterhalten, zu provozieren oder nachdenklich zu machen. Der Abend „Ich bin das Nachtgespenst“ versucht, einen Bogen zu spannen und alle Facetten der Liebeslieder, der politischen Satire und vor allem der Musik über Musik zu beleuchten.

Jan Michael Horstmann, seit September 2019 Chefdirigent der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie in Schönebeck an der Elbe, war zuvor Operndirektor an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul und Generalmusikdirektor des Mittelsächsischen Theaters Freiberg/ Döbeln und Chefdirigent der Mittelsächsischen Philharmonie. Der 1968 in Frankfurt am Main geborene Sohn eines Schauspielers und einer Tänzerin ist als Dirigent sehr eng mit dem Bühnengeschehen verbunden. Seit 1992 arbeitet er regelmäßig als Dirigent des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch. Schon während des Dirigierstudiums an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg bei Prof. Klauspeter Seibel ging er als Kapellmeister an die Wuppertaler Bühnen. Von 1996-2004 war er stellvertretender GMD am Theater Magdeburg.  Seit 2009 verbindet ihn eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin mit Konzerten in der Philharmonie und im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.
Er gestaltet vielfältige Konzertprogramme in ungewöhnlichen Kombinationen, die von Bach bis Brubeck, von Zelenka bis Zimmermann reichen. Regelmäßig tritt Jan Michael Horstmann auch als Liedbegleiter und Cembalist auf. Seine heimliche Leidenschaft gilt jedoch der kleinen Poesie der Strasse: dem Chanson. Seit 1999 gestaltet er regelmäßig
Chansonabende vor begeistertem Publikum.

Tickets:
Im Vorverkauf: 14 Euro
Abendkasse: 15 Euro

Online-Tickets gibt es hier.

 

Details

Datum:
25. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Theater Weites Feld e.V.
E-Mail:
info@theater-weites-feld.de

Veranstaltungsort

Kulturstall Netzen
Netzener Dorfstr. 9A
Kloster Lehnin OT Netzen, Brandenburg 14797 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
015774302473